ImpressumSitemapLogin
E-Mail
Mitglied im Beraternetz Karlsruhe
Mitglied im Automotive Engineering Network Südwest AEN
Technologieregion Karlsruhe

Mitglied im Cyberforum Karlsruhe

Letzte Änderung:
28.07.2017

+++ NEWS: Bluetooth künftig auch für Mesh-Netzwerke +++ 

Ilva Tul2 - Ultraschallprüfung von Stahlröhren
Detektierung von Haarrissen und Einschlüssen

Projektpartner

  • NDT Systems & Services AG, Stutensee,
  • Fraunhofer Institut für zerstörungsfreie Prüfverfahren (IZFP), Saarbrücken,
  • Ilva Tarent, Italien.

Projektziele

Ultraschallanlage
(Foto: NDT)

Softwareentwicklung für eine Industrieanlage zur zerstörungsfreien Qualitätskontrolle von Schweißnähten bei der Produktion von Stahlröhren mittels Ultraschall.

Es wird in Echtzeit überprüft, ob bei der Produktion eventuell Lufteinschlüsse oder Haarrisse entstanden sind, die im laufenden Betrieb einer Gas- oder Ölpipeline zu einem Leck führen könnten und damit ein Risiko für Mensch und Umwelt darstellen würden. Während der Prüfung entdeckte Defekte werden mit einem Farbmarkierer markiert, so daß der verantwortliche Ingenieur sieht, wo ein Rohr nachgearbeitet werden muß.

Das System basiert auf C167-Mikrocontrollern von Infinineon und Motorola 68k (mittlerweile PowerPC), die über einen VMEbus miteinander ihre Daten austauschen. Zur Erzeugung und Messung der Ultraschallsignale kommt Spezialhardware der Firma NDT zum Einsatz.

Über den Profibus-DP ist die Prüfanlage an eine SPS von Siemens angebunden, die zur Steuerung und Kontrolle der Arbeitsabläufe eingesetzt wird. Darüber hinaus existiert eine TCP/IP-Anbindung an einen Industrie-PC von Siemens, der als Data Evaluation Unit dient und neben der Protokollierung aller Meßergebnisse eine Steuerung der gesamten Anlage über eine grafische Benutzerschnittstelle ermöglicht.

Technische Basis

Benutzerschnittstelle der Prüfanlage

  • Mikrocontroller: Infinineon C167 und Motorola
  • VMEbus
  • Profibus-DP
  • Siemens SPS
  • Industrie-PC von Siemens unter Windows2000
  • Echtzeitbetriebssystem pSOS+
  • TCP/IP
  • Spezialhardware zur Ultraschallmessung von NDT

Projektstatus

    beendet

Weitere Informationen

Copyright © 2017 Ingenieurbüro & Informatikbüro Barheine - Embedded Systems

Dipl.-Inf. Olaf Barheine, Freiberufler/Freelancer, IT-Consultant, Entwickler

Ettlingen bei Karlsruhe, Baden-Württemberg, Germany

Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap

Google+ | Linkedin | Xing